Aktuelles

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Straßenbaukonferenz: Baumaßnahmen in Altötting kommen voran

03.09.2018
Über drängende Verkehrsprojekte im Landkreis sprachen die Bauamtsvertreter (von rechts) Peter Maltan und Andreas Brehm mit Staatssekretär Stephan Mayer und MdL Martin Huber
Über drängende Verkehrsprojekte im Landkreis sprachen die Bauamtsvertreter (von rechts) Peter Maltan und Andreas Brehm mit Staatssekretär Stephan Mayer und MdL Martin Huber


Die Planungen für Baumaßnahmen in Altötting kommen voran. Dies haben Bauamtsleiter Christian Rehm und Gebietsabteilungsleiter Peter Maltan vom Staatlichen Bauamt Traunstein dem Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, Stephan Mayer und Landtagsabgeordnetem Dr. Martin Huber bei der Straßenbaukonferenz mitgeteilt.

So gehen die Arbeiten bei den Planungen zur Ortsumgehung Burghausen zügig voran und sollen bis 2019 dem Bundesverkehrsministerium vorgelegt werden.

Neben weiteren Planungen wird das Staatliche Bauamt Traunstein noch heuer den maroden Straßenbelag am Fuchsberg nördlich von Reischach erneuern, um die Verkehrssicherheit der B 588 auch im Winter zu gewährleisten.

Der Alt-Neuöttinger Anzeiger berichtet über die Straßenbaukonferenz in seiner Ausgabe vom 3. September 2018.

Dr. Martin Huber MdL

Maximilianeum
81627 München
Telefon : 089 4126 2969
Telefax : 089 4126 1969
E-Mail  : martin.huber@csu-landtag.de